22. November 2019 - 15. März 2020

18. November 2019

Allgemeine Voraussetzungen & Anmeldung

Der Kurs „Enterprise Resource Planning mit SAP S/4HANA (TS410)“ bildet die Grundlage für die meisten Bereiche im SAP Umfeld und ist deswegen am besten geeignet für Neueinsteiger. Der Kurs bringt zudem den Vorteil mit sich, dass auf Grund der Kooperation mit SAP University Alliances im Anschluss zu vergünstigten Konditionen die Zertifizierungsprüfung bei der SAP SE abgelegt werden kann. Bei Bestehen dieser Prüfung erhält man das offizielle SAP-Beraterzertifikat C_TS410_1610.

Die Kurse werden zwei Mal im Jahr angeboten. Starttermine sind jeweils Mitte Mai und Mitte November. Die Kurslaufzeit beträgt ca. 3 ½ Monate.

Wenn du dir unsicher bist, ob dein Vorwissen ausreicht, halte am besten kurz Rücksprache mit der Programmleitung. Im ABAP-Bereich verlangen wir, dass Teilnehmer mindestens eine Programmiersprache beherrschen (z. B. Java), da nicht das Programmieren generell gelehrt wird, sondern nur der Umgang mit ABAP.

Es dürfen nur ordentlich eingeschriebene Studierende an unseren Kursen teilnehmen. Gast- und ZweithörerInnen sowie Akademiestudierende dürfen leider nicht an unseren Kursen teilnehmen.

Sofern du nicht (mehr) studierst aber Interesse an SAP-Kursen hast, besuche bitte die Webseite der SAP Education.

Nein, wir sind auf E-Learning spezialisiert. Sofern Du Präsenzveranstaltungen belegen möchtest, besuche bitte die Webseite der SAP Education.

Bitte halte in diesem Fall Rücksprache mit der Programmleitung. Gib dabei deinen Studiengang an und im wievielten Semester du dich aktuell befindest.

Das ist kein Problem. Gib bei der Anmeldung einfach deine Heimuniversität an und schicke uns dann beide Nachweise: sowohl den der Heim- als auch den der Gastuniversität.

Bitte kontaktiere in diesem Fall die Programmleitung. Um alle teilnehmenden Länder zu sehen und direkt zur richtigen Website weitergeleitet zu werden, gehe bitte auf www.erp4students.org

Die Kurse eines Moduls bauen inhaltlich aufeinander auf. Um einen Kurs für Fortgeschrittene zu absolvieren, wird das Wissen aus dem Basiskurs zwingend benötigt. Nur alle Kurse eines Moduls zusammen bereiten zudem auf die Beraterzertifizierungsprüfung bei der SAP SE vor. Nach dem erfolgreichen Abschluss der einzelnen Kurse wird jeweils ein Zertifikat der Technischen Hochschule Brandenburg ausgestellt, aus dem die behandelten Themen und Aufgaben des jeweiligen Kurses hervorgehen.

Wenn Du bereits Vorwissen mitbringst und aus den Kursbeschreibungen für Dich ersichtlich wird, dass Du die Inhalte des Einführungskurses bereits beherrschst, ist es auch möglich, direkt mit einem weiterführenden Kurs zu beginnen. Dies geschieht jedoch auf eigenes Risiko.

Viele Teilnehmer tun dies und belegen bspw. zwei Kurse parallel. Sei Dir aber bitte im Klaren darüber, dass die Kurse sehr zeitintensiv sind (Umfang: 6 ECTS = 150 bis 180 Stunden). Bei aufeinander aufbauenden Kursen (z. B. SAP BW on HANA) solltest Du unbedingt die Reihenfolge beachten, in denen du die Kurse bearbeitest.

Nein, das ist nicht möglich. Um Dir als Studierender entgegenzukommen, bieten wir alle Kurse jedes Semester an.

In der Anmeldemaske gibt es ein Feld "Rechnungsadresse hinzufügen", hier kann eine alternative Rechnungsadresse eingetragen werden, z. B. wenn der Arbeitgeber die Kosten übernimmt.

Ablauf der Kurse

Ausführliche Infos zum Ablauf gibt es in der Rubrik: Wie funktioniert es?

Nein. Die Kurse finden zu 100% online statt. Auch die SAP-Zertifizierungsprüfung kann bequem und online von zuhause aus durchgeführt werden (und das auch am Wochenende).

Nein. Alle Kurse starten zum angegebenen Termin und laufen von da an 3 ½ Monate. Wenn Du schnell arbeitest, kannst Du jedoch eher fertig werden. (Bei Vollzeit kannst Du einen Kurs in etwa drei Wochen bearbeiten.) Es gilt zu beachten: Das Hochschul-Zertifikat wird etwa 3 Wochen nach dem offiziell letzten Tag des Kurses verschickt!

Das Programm erp4students basiert auf einer engen Kooperation der Technischen Hochschule Brandenburg, SAP University Alliances und SAP Next-Gen. Inzwischen haben wir mehr als 60.000 Studierende weitergebildet. Wir sind aktuell in mehr als 100 Ländern vertreten und das Programm erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Die Zertifikate, die Du erlangen kannst, werden Deinen Lebenslauf enorm aufwerten undDeine Chancen bei Bewerbungen deutlich steigern.

Hinzu kommt, dass sich Fortbildungen, die später einmal von Deinem Arbeitgeber organisiert werden, zwar auf wichtige theoretische und methodische Inhalte konzentrieren, jedoch nicht ein vergleichbares Maß an praktischer Arbeit miteinem SAP-System bieten werden.

 

Zu Kursbeginn kannst du auf der Lernplattform Skripte in Form von PDF-Dateien herunterladen sowie die SAP Software, die du anschließend auf deinem Rechner installierst. Die Zugangsdaten zur Lernplattform erhältst du am ersten Tag der Kurslaufzeit in der Begrüßungsmail.

Nein, ein PC mit Internet-Anschluss reicht vollkommen aus. Jegliche benötigte Software stellen wir zum Download bereit, Datenblätter können mit Word oder Open Office geöffnet werden. Für einige Kurse (z. B. die des SAP BW on HANA Moduls) wird allerdings ein Microsoft Windows Betriebssystem vorausgesetzt. Dieses kann aber mithilfe einer Virtuellen Maschine (kostenlose Versionen sind im Internet verfügbar) emuliert werden. Für die Kurse des BW on HANA Moduls wird zudem MS Office 2007 oder neuer benötigt.

Alle Kurse laufen online ab. Bei inhaltlichen oder allgemeineren Fragen stehen Dir Tutoren zur Verfügung. Falls deine Fragen nicht beantwortet werden können, leiten die Tutoren Deine Anfrage an die entsprechende Stelle weiter, sodass Du zeitnah eine Antwort erhältst.

In den ABAP Kursen erlernt man die Programmiersprache der SAP, ABAP, und nicht grundsätzlich wie man programmiert. Grundlegende Kenntnisse der Informatik müssen deshalb mitgebracht werden. Kenntnisse in einer weiteren Programmiersprache (z. B. Java) werden erwartet. Für alle anderen Kurse werden keine Programmierkenntnisse benötigt.

Da zur Arbeit am Kurs nur einen Internet-Zugang benötigst, ist das grundsätzlich kein Problem. Die Daten werden zentral auf Servern der SAP SE gespeichert. Du kannst jedoch auch für 2 Monate ganz pausieren, wenn dir das lieber ist. Bedenke aber: Du selbst teilst dir die Zeit frei ein. Die Fallstudien müssen bis zum letzten Tag der Kurslaufzeit korrekt bearbeitet worden sein – wann und wo du das machst, bleibt dir überlassen.

Prüfung und Zertifikate

Du kannst die Prüfung in einem Zeitraum von zwei Semestern nach Kursabschluss über uns buchen, sofern du die jeweiligen Kurse des entsprechenden Moduls bei uns gemacht hast, solange du noch ordentlich eingeschrieben bist und solange wir die Prüfung noch anbieten. Hinweis: Die auf der Website angegebenen Prüfungsentgelte können nur dann garantiert werden, wenn die Prüfung im selben Semester abgelegt wird wie der entsprechende Kurs. Möchtest du die Prüfung später absolvieren, können die Gebühren abweichen.

Nach der Anmeldung zur Prüfung erhältst Du die Zugangsdaten für das entsprechende SAP-Portal und kannst dann einen individuellen Prüfungstermin für dich festlegen zu dem Du die Prüfung online bequem von zu Hause machen kannnst.

In der Prüfung werden die theoretischen Inhalte des Kurses oder eines Moduls (z. B. BW on HANA) abgefragt. Es handelt sich dabei um eine 3-stündige Computerprüfung mit Multiple-Choice-Fragen.

Du darfst die Prüfung zweimal wiederholen, sprich dreimal schreiben. Wenn du die Prüfung wieder über uns buchst, musst du selbstverständlich nur die Prüfungsgebühr bezahlen. Die Bedingung ist jedoch, dass du nach wie vor ordentlich eingeschrieben bist.

Wenn du nach deinem Studium noch die Zertifizierung ablegen möchtest, kannst du das direkt über die SAP Education tun. Auf der Webseite der SAP Education finden sich alle wichtigen Informationen und Preise. Gib am besten den Namen der gewünschten Prüfung ins Suchfeld ein (z. B. C_TS410_1709), so kommst du am schnellsten zum Ziel.

Bei Bestehen eines Kurses erhältst Du ein Zertifikat der Technischen Hochschule Brandenburg, unterschrieben vom Projektverantwortlichen und gesiegelt vom Dekan des Fachbereichs Wirtschaft der THB. Auf der Rückseite des Zertifikats sind die Kursinhalte aufgelistet. Zudem ist ersichtlich, dass der Kurs 150 -180 Stunden Workload umfasst und somit 6 ECTS entspricht. Damit kannst Du dann zu dem für Dich zuständigen Prüfungsamt gehen und einen Antrag auf Anrechnung stellen. Die Entscheidung auf Anrechnung ist abhängig vom Prüfungsamt.

Die Zertifikate der Technischen Hochschule Brandenburg werden i.d.R. drei Wochen nach Kursende versendet.

Die SAP SE stellt keine physischen Versionen der Zertifikate mehr aus.Nachder Prüfung erhältst Du eine E-Mail der SAP SE, in deren Anhang sich eine digitale Version des Zertifikats befindet. Bitte überprüfe auch regelmäßig Deinen Spam- und Junk-Ordner. Solltest Du die E-Mail nicht erhalten haben, wende Dich bitte an uns oder direkt an die SAP Education.

In der Rubrik Karriere haben wir dazu einige Informationen zusammengestellt. Nahezu alle Entscheidungsträger in Personal- und HR-Abteilungen sind sich einig, dass ein Zertifikat, das den intensiven Umgang mit SAP-Software bescheinigt, jeden Lebenslauf aufwertet und die Chancen bei einer Bewerbung enorm steigert. Das Hochschul-Zertifikat ist deshalb so beliebt, weil es den praktischen Umgang mit dem System bescheinigt (das Bearbeiten aller Fallstudien des Kurses). Das Zertifikat der SAP SE ist in der Wirtschaft generell sehr gut angesehen und wird überall akzeptiert.

Nein, du musst die Kurse des jeweiligen Moduls über uns gebucht und absolviert haben, um an der vergünstigten Prüfung teilnehmen zu können.

Die Skripte bereiten inhaltlich und thematisch auf die jeweiligen Prüfungen vor. Es ist keine Zusatzliteratur notwendig. Die Skripte sind durchgehend unterteilt in Theorie und Praxis. Zuerst kommt die Theorie, welche für die Prüfung relevant ist. Im Anschluss folgt die Praxis: Es wird live am SAP-System gearbeitet. Die Praxis ist relevant für das erfolgreiche Bearbeiten der Fallstudien und somit für das Hochschul-Zertifikat. Die Summe aller Theorie-Kapitel muss für die Prüfung gelernt werden. Zusätzlich stellen wir in Moodle einen Ordner zur Prüfungsvorbereitung zur Verfügung. Darin enthalten sind alle wichtigen Infos rund um die Prüfung.

© 2019 erp4students Austria, Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz Anmelden